Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes ist ein Komödie aus dem Jahr 2016 von Julian Radlmaier mit Julian Radlmaier, Deragh Campbell und Kyung-Taek Lie.

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes ist eine politische Komödie über einen Filmemacher, der zum Windhund wurde, und erzählt die Geschichte seiner Transformation.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes verfügbar wird.

Pressestimmen

Alle 5 Pressestimmen zu Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

7.6
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.6 bewertet.
Aus insgesamt 5 Pressestimmen
NDR
7
Schwer zu sagen, was dieser Film eigentlich ist. [...] Ganz sicher ist er ein einzigartiges Gebilde. Ebenso sicher heißt er Ideen…
Programmkino.de
7.5
Das Schöne an „Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes“ ist die Selbstironie mit der Radlmaier sich und die Welt, in der er sich bewegt,…
Radio Koeln
7.5
Schöner und reflektierter kann man sich den gesellschaftlichen Verhältnissen und ihren ideologischen Grundlagen im Kino kaum annähern.…
Spiegel Online
8
Julian Radlmaiers anarchische Komödie Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes ist ein Highlight dieses Sommers. [Lukas Stern]
taz
8
Das Magische an Radlmaiers Filmmärchen ist, dass politische, soziale und filmästhetische Methoden in diesem Potpourri aus Statements und…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

6.1 / 10
44 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
72
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
7
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

Handlung von Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes
Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes erzählt die Geschichte des Regisseurs Julian und seiner Verwandlung in einen Vierbeiner. Da er nicht in der Lage ist, seinen neuen Film zu finanzieren, ist er gezwungen als Apfelpflücker zu arbeiten. Während dieser Zeit trifft er auf die Kanadierin Camille. Um sie zu beeindrucken erzählt er ihr, einen kommunistischen Märchenfilm zu drehen und bietet ihr die Hauptrolle an. Das ist allerdings gelogen, denn Julian ist überzeugter Vertreter der Bourgeoisie. Die beiden kommen sich näher und verlieben sich, doch für Julian wird es immer schwerer die Lüge aufrecht zu erhalten. Vor allem dann, als ihm die Proletarier Hong und Sancho und ein stummer Mönch mit magischen Kräften begegnen.

Hintergrund & Infos zu Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes
Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes feierte seine Premiere bei der Berlinale 2017 in der Sektion Perspektive Deutsches Kino. (BH)

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Trailer, Videos & 12 Bilder zu Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

Filme wie Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes