Dreamaway ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018 von Marouan Omara und Johanna Domke.

In ihrer Dokumentation Dreamaway werfen die Regisseure Marouan Omara und Johanna Domke einen Blick auf den ägyptischen Urlaubsort Sharm El Sheikh, der sich aufgrund der Entwicklungen innerhalb des Landes radikal verändert hat.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Dreamaway

Dreamaway ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Dreamaway verfügbar wird.

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Dreamaway

8
Die Pressestimmen haben den Film mit 8 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
FILMDIENST
8
Auf eingängige Weise mobilisiert Dream Away die surrealen [...] Potenziale des verödeten Orts.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Dreamaway

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Dreamaway

Handlung von Dreamaway
Sharm El Sheikh am Suezkanal war lange Zeit ein Ort, in den reiche Touristen reisten, um sich am Meer in einem Luxushotel verwöhnen zu lassen. Der Arabische Frühling und die Nachwirkungen der Revolution haben dem Urlaubsort an der südlichsten Spitze der Sinai-Halbinsel allerdings seine Besucher geraubt. Angereichert mit fiktionalen und surrealistischen Elementen tauchen die Regisseur Johanna Domke und Marouan Omara in ihrer Doku Dreamaway in die Geisterstadt ein und besuchen verlassene Hotel-Suiten sowie die letzten Anwohner in dieser westlichen Insel im Mittleren Ostens. (ES)

Originaltitel
Aliastitel
Produktionsland
Deutschland, Ägypten
Altersfreigabe
Genre
Zeit
Ort
Stimmung
Handlung
Regisseur/in
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Trailer, Videos & 14 Bilder zu Dreamaway