Chris the Swiss ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018 von Anja Kofmel.

Der Dokumentarfilm Chris the Swiss erzählt in teils animierten Bildern von der gefundenen Leiche eines uniformierten Journalisten im Krieg in Kroatien 1992 - und dem Versuch, seine Geschichte 19 Jahre später aufzuklären.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Chris the Swiss

Chris the Swiss ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Chris the Swiss verfügbar wird.

Pressestimmen

Alle 3 Pressestimmen zu Chris the Swiss

8
Die Pressestimmen haben den Film mit 8 bewertet.
Aus insgesamt 3 Pressestimmen
FILMDIENST
8
[...] von Chris the Swiss [geht] eine tiefe Verunsicherung aus [...].
NZZ
8
[...] Atemlos spannende 90 Minuten [...].
outnow
8
Ein schmerzhaftes, aber gleichauf faszinierendes und lehrreiches Werk, das einen noch eine Weile begleiten wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Chris the Swiss

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
8
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Chris the Swiss

Handlung von Chris the Swiss
Im Kroatien des Jahres 1992 wird mitten im Kriegstreiben die Leiche eines jungen Journalisten gefunden wird, die in die Uniform einer internationalen Söldnergruppe gehüllt ist: Es ist der Schweizer Kriegsreporter Christian "Chris" Würtenberg. Obwohl er kein Soldat war, zogen ihn Krisengebiete wie Namibia, der Balkan und der serbische Konflikt an. Sein Ziel war es, ein Buch über die Schrecken des Krieges zu schreiben. Er starb, bevor er es fertigstellen konnte. Doch was war geschehen? 19 Jahre später geht Regisseurin Anja Kofmel, die Cousine des Toten, seiner Geschichte nach. (JU/ES)

Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Trailer, Videos & 13 Bilder zu Chris the Swiss